Jury hautnah: 3 Antworten von Christian Klöppel

Christian Klöppel (CSC Deutschland)#bom14-Juror Christian Klöppel ist Head of Global Mobility Consulting bei CSC Deutschland und hat bei der Premiere 2013 besonders die B2B-Perspektive gestärkt.

Auf was freust Du Dich am meisten bei den Best of Mobile Awards?
“Die BoM Awards bieten einen fantastischen Überblick über die Innovationskraft im Bereich Mobility in Deutschland. Es ist wunderbar zu sehen, wie breit gestreut Ideen und Technologien zu wirklich beeindruckenden, teils überraschenden Produkten führen. Ich freue mich darauf, wieder viele dieser Ideen kennenzulernen und auszuprobieren.”

Welches ist aus Deiner Sicht in 2014 der größte Mobile-Trend?
“Für mich spielen Wearables eine große Rolle, der generelle Trend zur Digitalisierung von Alltagsgegenständen und die daraus entstehenden Netze und neuen Anwendungsmöglichkeiten. Außerdem ist es spannend zu sehen inwiefern Technologien wie Bluetooth LE / iBeacon oder auch NFC zunehmend von Anwendungen eingesetzt werden, z. B. im Bereich Indoor-Navigation oder anderer Proximity-Dienste.”

Welche mobilen Geräte nutzt Du und was ist Deine Lieblings-App?
“Mein iPhone und mein iPad sind seit langer Zeit die wichtigsten Gegenstände für mich, ohne die eigentlich nichts mehr geht. Vor allem meine Productivity Tools wie Evernote oder OmniFocus spielen dabei die größte Rolle — neben Zite & Hootsuite als wichtigsten Werkzeugen um auf dem Laufenden zu bleiben.”

Print Friendly, PDF & Email